Südtiroler Apfelbrot

375 g Äpfel (am besten eignen sich Boskop)

125 g Zucker

1 EL Rum

1 TL Zimt

125 g Rosinen

 

Äpfel mit Schale reiben und über Nacht mit den Gewürzen einlegen.

250 g Dinkelmehl Type 405

1/2 TL Nelkenpulver

1 TL Zimt

1 TL Kakao

1/2 TL Salz

3/4 Päckchen Backpulver

 

Mischen und zur Apfelmischung geben. (Die sollte über Nacht genug Saft produziert haben.) Alles gut verrühren. Falls es doch zu trocken ist kann man noch ein wenig Wasser hinzugeben.

Ganz zum Schluss:

125 g ganze Haselnüsse

Vorsichtig untermischen, damit sie nicht verdrückt werden.

In eine Kastenform füllen. Bei 180 Grad (Ober-Unterhitze) ca 1 Stunde backen.