Ulrikes Apfelkuchen

Aufgrund großer Nachfrage….

Teig:

300 gr. Mehl, 200 gr. Butter oder Margarine, 100 gr. Zucker, 1 Päckchen Vanille-Zucker, 1 Päckchen Backpulver, 2 Eier

Aus den Zutaten einen Teig kneten. ¾ des Teigs in eine gefettete Springform geben, den Rest des Teigs für die Decke dünn ausrollen.

 1 kg Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden, auf dem Boden verteilen, mit Vanillezucker und Zimt bestreuen, anschließend die Teigdecke auf die Äpfel legen.

 Im Backofen auf mittlerer Schiene 1 Stunde bei 180 Grad backen.